Wunschkonzert

Die Anja hat mich mit Holz beworfen - oder besser gesagt, mir ein Stöckchen geschenkt. Ich werd's man aufheben, deswegen kommen hier meine drei Wünsche für die (nahe?) Zukunft:

1. Zweisamkeit - meinen Mäusen wird die Hitze zu viel, deswegen lassen sie sich nur noch selten blicken. Verbringe also die meiste Zeit in meiner Wohnung tatsächlich allein. Das würd ich gern ändern, sei es mal wieder mit einem Spieleabend, einer Party - oder siehe Wunsch 2.

2. Noch mehr Zweisamkeit - es gibt so viele Dinge im Leben, die zu zweit einfach mehr Spaß machen (und damit meine ich nicht nur das S-Wort). Dummerweise treffe ich die richtigen Kerle immer zur falschen Zeit am falschen Ort. HALLO, HIER BIN ICH! GENAU JETZT!!!!

3. Heilung - seit ich denken kann, leide ich an akutem Fernweh. Und das macht sich momentan mal wieder seeeehr stark bemerkbar. Der kurze Ausflug nach London zu Jenny war superschön und hat mich an meinen großen Traum erinnert: eine Weltreise. Irgendwann ist es soweit. Ich glaube, vorher wird mein Herz keine Ruhe geben. Es will hinaus in die große weite Welt. Das ist das einzige Heilmittel. Aber bis ich mir das leisten kann, muss ich mich wohl mit kleinen Dosen einer Ersatzmedikation zufrieden geben. Immerhin - mehrere kleine Reisen bedeuten mehr Vorfreude =D

So, und wem werfe ich das Stöckchen jetzt zu? Ich würde sagen Steffi, Romy und René.

Comments

  1. http://www.rene-marmulla.de/wunschkonzert/

    ReplyDelete

Post a Comment

Popular Posts