Feindlich negatives Objekt Teil II

on March 27, 2009

1966 gelingt Hartmut Richter im zweiten Anlauf die Flucht aus der DDR. Als 18-Jähriger schwimmt er durch den Teltowkanal nach Westberlin. Als er seine Schwester im Auto über die Grenze schmuggeln will, wird er erwischt und zu 15 Jahren Zuchthaus verurteilt.

Seine Geschichte lest Ihr ab heute bei news.de.

Was sonst noch los war? Große Studienabschlussparty für Jan, unter anderem mit den Lipstix. Fußballspiel gegen den Tabellenführer wie immer knapp 0:1 verloren, Karaokeabend mit Anja im Kakadu - diesmal ohne nervigen Kubaner - und tolles kostenloses Konzert in der Moritzbastei mit The Virgins.

Fragt Ihr Euch immer noch, warum ich im Moment so selten blogge?

0 Kommentare: