Einen verschlafenen Guten Morgen

on March 15, 2009

Seit einer halben Stunde sitze ich brav in der Redaktion und versuche, meiner Aufgabe als Frühdients gerecht zu werden. Aber irgendwie läuft mal wieder nix... Hätt ich eigentlich auch weiter schlafen können *gähn* War ne lange Woche und gestern ne kurze Nacht... Habe übers Wochenende erste Erfahrungen mit Couchsurfing gesammelt und bin zumindest schon mal als Host von den positiven Seiten dieses Konzeptes überzeugt worden. Mehr dazu vermutlich heute Nachmittag, wenn ich wieder daheim bin.

Bis dahin könnt Ihr gern mal mitdiskutieren, wo denn in Fällen wie dem Amoklauf von Winnenden die Grenzen der Berichterstattung von Journalisten liegen (sollten).

0 Kommentare: