Was Ausgefallenes zum Valentinstag?

on January 20, 2009

In weniger als einem Monat ist es wieder soweit. Zum Valentinstag können sich Verliebte mit ganz besonderes Gesten sagen/zeigen, was sie füreinander empfinden, man seinem heimlichen Schwarm mit einem Geschenk überraschen, ... ob Blumen, Pralinen, Liebesbriefe oder was auch immer - in der Welt des Konsums gibt es kaum etwas, das es nicht gibt.

Die neueste Erfindung kommt von den verführerisch schokoladigen M&Ms. Ihr erinnert Euch, die beiden kugeligen Schokolinsen aus der TV-Werbung? Die bringen dieses Jahr zum Valentinstag etwas ganz tolles für Naschkatzen auf den Markt - personalisierte M&Ms.



Man kann dabei zwei Linsenfarben wählen, auf denen jeweils zwei verschiedene Botschaften aufgebracht sind. Zum Beispiel "Hab Dich lieb" und "Meine Sonne". Jede Botschaft darf dabei über zwei Zeilen gehen mit jeweils acht Zeichen. Eine 40-Gramm-Tüte gibt es ab 2,90 Euro. Zusätzlich darin enthalten sind übrigens auch: Vollmilchschokolade, Zucker, Kakaomasse, Magermilchpulver, Kakaobutter, pflanzliche Fette, Laktose, Glukosesirup, Sojalecithin (Emulgator), Stärke, Farbstoffe (E104, E120, E132, E133, E153, E160e, E171, E172), Dextrin, Trennmittel (Carnaubawachs), Aromen, Salz, pflanzliches Öl. Man beachte die vielen Es in der Zutatenliste.

Ein Must-Have für Eure Liebsten - oder wieder nur eins der vielen Dinge, die die Welt nicht braucht? Entscheidet selbst - über Erfahrungsberichte würde ich mich freuen.

0 Kommentare: